Kieswerk Arch AG

Oberdorfstrasse 48

3296 Arch

info@kieswerk-arch.ch

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kieswerk Arch AG

Oberdorfstrasse 48

3296 Arch

 

Tel.

032 679 33 18

Fax

032 679 33 58

info@kieswerk-arch.ch

 

 

FIRMA

Allgemeines

Das Kieswerk Arch liegt am Fusse des Bucheggberges mit Sicht ins Aaretal und Jurakette.

In der Kiesgrube Schwobsberg wird seit 1830 Kies abgebaut. Im Jahre 1994 wurde die Kiesgrube in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

Die Kieswerk Arch AG wurde 1994 gegründet.
Personalbestand
Produktion: 3 Personen
Verwaltung: 1 Person
Geschäftsführer: 1 Person im Nebenamt.

 

Ökonomie

Das Rohmaterial wird mittels Förderband, Länge 1'015 Meter, von der Abbaustelle Buchrain zur Sortierung und Aufbereitung ins Werk Schwobsberg befördert.

Es werden verschiedene Arten von Kies produziert. Die Leistung des Kieswerkes beträgt 35 m3/h.
Das Wasser wird durch einen natürlichen Kreislauf bezogen und ins Absatzbecken geleitet. Der jährliche Ausstoss beträgt: 70'000 m
3. Kiesreserven: 1,7 Mio.

Bezüger unserer Materialien sind hauptsächlich Baugeschäfte, Gartenbauer usw., aber auch Privatpersonen dürfen wir zu unserer Kundschaft zählen. Ein grosser Teil des Kieses wird zur Herstellung von Beton benötigt und von der Frischbeton Bettlach bezogen.

Im Kieswerk Arch herrscht ein reger Amphibienbetrieb. Um deren Lebensraum zu schützen, wurden als Massnahme, Schleusen unter die Strasse gebaut. 1,5 Hektaren wurden als Naturschutgebiet ausgeschieden.